Was ist ein Brownout?

By: Diana

Was ist ein Brownout, was bedeutet dieser für deinen Haushalt und welche Vorsorge kannst du aufstellen? Zusätzlich erkläre ich dir den Unterschied zwischen Blackout und Brownout.

Was ist ein Brownout?

Bei einem Brownout werden bewusst und gesteuert einzelne Regionen, bspw. ein Bundesland, vom Netz getrennt. 

Die geplante Stromabschaltung nennt man Lastabwurf oder Lastreduktion. So wird eine Überlastung des gesamten Stromnetzes, und damit ein Blackout, vermieden. 

Ist die Netzstabilität wieder gewährleistet, wird der Strom kontrolliert angestellt und die Infrastruktur steht wieder zur Verfügung.

Links mit einem Sternchen (*) sind sog. Affiliate-Links. Ein Kauf über den Link ändert nichts am Preis und hilft mir die Webseite für dich weiter zu betreiben. Mehr Infos.

Bei einer stetigen Gasmangellage wird es immer wieder zu Stromabschaltungen kommen, die das Stromnetz vor Überlastung schützen sollen. (lese hierzu den Beitrag: Wie funktioniert Strom?)

Vorteile von einem Brownout

  1. Ein Brownout ist zeitlich begrenzt und unter Kontrolle.
  1. Da bei einem Brownout eine Region betroffen ist, ist Hilfe von Außen möglich, bspw. aus einem benachbarten Bundesland. So können dann Hilfskräfte mit einer Notstromversorgung anrücken und dem betroffenem Gebiet aushelfen.
  1. Obwohl bei einem Brownout in dem betroffenen Gebiet auch die Infrastruktur betroffen ist, wird so eine nachhaltige Beschädigung vermieden

Der Brownout im Alltag

Beispiel rollierende Brownouts

Die Bürger in Kapstadt leben mit täglich rollierenden Brownouts. Vier mal am Tag für je 90 Minuten wird ihnen der Strom abgestellt. Jede Region ist zu einer anderen Uhrzeit ohne Strom. So wird der Stromverbrauch rollierend kontrolliert. 

Im Alltag der Menschen in Kapstadt sieht es dann wie folgt aus: Die Menschen bekommen einen Stromausfall-Kalender, auf dem die vier Blöcke an Stromausfallzeiten pro Tag vermerkt sind. Diese sind jedoch jeden Tag unterschiedlich!

Wer zur Überbrückung kein Notstromaggregat (oder eine geräuscharme Powerstation wie die EcoFlow Delta 2* hat, der sitzt im Dunkeln. 

Auf diese Art und Weise kann nicht produziert werden. Einigen Branchen entstehen durch das Abschalten der Maschinen immense zusätzliche Kosten, die die Unternehmer ruinieren. Aus diesem Grund wandern immer mehr Unternehmen aus Kapstadt ab. Arbeitsplätze gehen für immer verloren. Die Region wird deindustrialisiert.

Brownout ohne Ankündigung

In Baden-Württemburg wurden die Bürger darauf hingewiesen (Stand Mitte Dezember 2022), dass es zu unangekündigten Stromabschaltungen kommen kann. Übersetzt heißt es, dass es zu plötzlichen Brownouts von bis zu 90 Minuten kommen kann.

Wenn dies irgendwann mehrfach passieren sollte (in Südafrika ist dies wie weiter oben erwähnt vier Mal am Tag der Fall, allerdings mit Ankündigung), dann bedeutet das eine enorme Umstellung. 

Brownout-Vorsorge

Du kannst dann nicht wie gewohnt Wäsche waschen, einen Kaffee oder einen Tee kochen, ein Mittagessen zubereiten, das Baby baden, dir die Haare föhnen oder (beruflich) am Computer arbeiten. An all diese Kleinigkeiten solltest du im Rahmen deiner Vorsorge denken.

Willst du deinen Alltag so gut es geht fortführen, brauchst du zumindest genügend Trink- und Gebrauchswasservorräte sowie eine Toilettenlösung.

Entweder du hast Lichtquellen, die mit Batterien betreibbar sind, verzichtest auf Handy-, TV- und Computergebrauch, heißes Wasser und ein warmes Essen oder du hast Gerätschaften, die mit alternativen Brennstoffen zu betreiben sind oder du hast eine Powerstation, die dich die 90 Minuten lang mit Strom versorgt, sodass du nicht allzu viele Einschnitte in deinem Alltag hinnehmen musst. Anschließend lädst du sie wieder auf und bist auf den nächsten Brownout vorbereitet.

Blackout und Brownout

Während ein Brownout eine lokale kontrollierte Stromabschaltung ist, ist ein Blackout ein unkontrollierter Zusammenbruch des Stromnetzes. Dieser hat größere Ausmaße. Der Strom kann dann nicht einfach wieder hochgefahren werden und eine Hilfe von Außen ist nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner