Wie hoch sollte der Notgroschen sein?

By: Diana

Bei unerwarteten finanziellen Belastungen gibt dir eine Notfallreserve Sicherheit. Aber wie hoch sollte der Notgroschen sein? Pauschal l√§sst sich das nicht beantworten. In dem Artikel zeige ich dir deshalb auf, wie du f√ľr dich pers√∂nlich die H√∂he deines Notgroschens berechnen kannst.

Wie hoch sollte der Notgroschen sein?

Niemand kann sagen, dass dein Notgroschen die Summe x betragen soll. Denn wie hoch der Notgroschen sein sollte, hängt im Wesentlichen von drei Faktoren ab:

  • wie hoch deine Lebenshaltungskosten sind
  • ob du deine monatlichen Fixkosten reduzieren k√∂nntest und √ľberhaupt bereit dazu w√§rst
  • f√ľr welchen Zeitraum du dir eine finanzielle R√ľcklage bilden m√∂chtest.

Im Nachfolgenden nehme ich Bezug auf diese Faktoren und wie du leicht eine Kostenaufstellung vornehmen kannst, um den √úberblick zu haben. Dies ist die Grundlage f√ľr die sp√§tere Kalkulation deines Notgroschens.

Anschlie√üend zeige ich dir drei Varianten auf deinen Notgroschen zu berechnen. Dies h√§ngt davon ab, welche Kosten du mit deiner finanziellen R√ľcklage abdecken k√∂nnen m√∂chtest.

Links mit einem Sternchen (*) sind sog. Affiliate-Links. Ein Kauf √ľber den Link √§ndert nichts am Preis und hilft mir die Webseite f√ľr dich weiter zu betreiben. Mehr Infos.
Symbolbild: wie hoch sollte der Notgroschen sein?

Wie hoch sind deine monatlichen Ausgaben?

‚ě° Verschaffe dir einen finanziellen √úberblick und mache dir klar wof√ľr du Geld ausgibst - und wo du einsparen k√∂nntest. 

Was zahlst du f√ľr dein Fitnesscenter, dein Netflix-Abo,...?
Hast du noch Verbindlichkeiten in Form von Krediten?

Mit Hilfe eines Haushaltsbuches bzw. Budgetplaners stellst du ganz einfach deine Ausgaben fest. 
‚ě° Vergesse nicht die Rechnungen mit einzubeziehen, die nur einmal im Jahr anfallen. Breche diese am Besten auf den Monat runter. (Evtl. Autoversicherung, Kfz-Steuer, GEZ usw.)

Wie hoch ist dein Sicherheitsbed√ľrfnis?

Wie lange der Notgroschen reichen soll, h√§ngt von deinem Sicherheitsbed√ľrfnis ab. Aber auch davon, ob du f√ľr eine Familie sorgen musst oder du f√ľr dich alleine verantwortlich bist.

‚ě° Zuallererst: Welche Kosten soll der Notgroschen abdecken? 

Eine Variante: M√∂chtest du deinen Lebensstil fortf√ľhren k√∂nnen inklusive aller Annehmlichkeiten? Dann musst du die H√∂he deines Nettomonatsgehaltes heranziehen.

Eine andere Variante: M√∂chtest du dagegen „nur“ deine Lebenshaltungskosten begleichen k√∂nnen, musst du deine Netto-Monatsausgaben auf die Seite legen.

Symbolbild: gelassen durch Krisenvorsorge in unruhigen Zeiten
Mit einem Notgroschen schaust du möglichen Engpässen gelassen entgegen

Eine dritte Variante: Arbeitslosengeld 1 ber√ľcksichtigen. Ziehst du das ALG1 welches du bei Jobverlust bekommen w√ľrdest, von deinem Nettomonatsgehalt ab, w√§re die Differenz der monatliche Mindestbetrag, den du mit deinem Notgroschen stemmen k√∂nnen m√ľsstest, um den gleichen Lebensstandard fortf√ľhren zu k√∂nnen.

Da wir in Deutschland in einem Sozialsystem leben, bekommst du sogenannte Transferleistungen, wenn du deine Arbeit verlierst.

Das Geld steht dir dann auch zu. Auf Nummer sicher gehst du jedoch, wenn du dich darauf nicht verlässt und eigenverantwortlich einen Notgroschen aufbaust.

Denn wie lange das Sozialsystem bei den steigenden staatlichen Schulden und dem stetigen Anstieg von Sozialhilfeempfängern aufrecht erhalten werden kann, steht in den Sternen.

Achtung: Hast du aus irgendwelchen Gr√ľnden deinen Job selbst gek√ľndigt, dann wirst du vom Arbeitsamt f√ľr drei Monate gesperrt.

In jedem Fall w√§re es also gut, wenn du deine Ausgaben f√ľr mindestens drei Monate komplett selbst√§ndig stemmen k√∂nntest.

‚ě° Wie lange m√∂chtest du also von deinem Notgroschen leben k√∂nnen? Wie lange muss er reichen, um, dass du dich sicher f√ľhlen kannst? Drei oder sechs Monate? Oder willst du deinen Sicherheitspuffer auf ein Jahr ausdehnen?

Beantwortest du diese Fragen f√ľr dich selbst, wei√üt du, wie viel Geld du dir auf die Seite legen musst.

Bild: fietzfotos/jplenio/pixabay

Schreibe einen Kommentar

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner