Ei Electronics Ei650 10 Jahres-Rauchwarnmelder – zu deiner Sicherheit nur der Testsieger

By: Diana

Zwei Drittel der Menschen, die bei einem Feuer ums Leben kommen, werden im Schlaf vom Feuer ĂŒberrascht. Neben der Vorstellung vom Ei Electronics Ei650 10 Jahres-Rauchwarnmelder als Testsieger, gibt dir der Artikel Antworten auf die Fragen: Ist er vernetzbar?, wo muss das GerĂ€t installiert werden und was kannst du tun, wenn das GerĂ€t piept?

Ei Electronics Ei650 10 Jahres-Rauchwarnmelder

FĂŒr private Haushalte sind Rauchwarnmelder vorgeschrieben.

Bei entstehendem Feuer verteilt sich das giftige Rauchgas in der RĂ€umlichkeit. Darauf reagiert das GerĂ€t. Misst die Messkammer schon die feinsten toxischen Gasanteile, schlĂ€gt es mit einem lauten akustischen Signal Alarm. 

So wirst du auf einen Brand oder gefĂ€hrlichen Rauch aufmerksam. Dir bleiben dann noch wenige wertvolle Minuten, um dich und deine Familie in Sicherheit zu bringen

Links mit einem Sternchen (*) sind sog. Affiliate-Links. Ein Kauf ĂŒber den Link Ă€ndert nichts am Preis und hilft mir die Webseite fĂŒr dich weiter zu betreiben. Mehr Infos.

Vorteile kurz & knapp

> Der Ei Electronics 650 10 Jahres-Rauchwarnmelder ist der Stiftung Warentest-Testsieger

> Das Q-Label steht fĂŒr eine festverbaute 10-Jahres-Batterie

> Das GerĂ€t prĂŒft zuverlĂ€ssig alle 10 Sekunden und erkennt dadurch BrĂ€nde frĂŒhzeitig

> Da der Rauchwarnmelder kein störendes LED-Blinken hat, fÀllt er in den RÀumlichkeiten so gut wie gar nicht auf

> Der 5-fach Schutz vor Fehlalarm bietet dir noch mehr Sicherheit

> FĂŒr die Montage sind Schrauben, DĂŒbel und Batterie inklusive

> Du willst nur einen Raum bestĂŒcken? Der Ei Electronics Ei650 10 Jahres Rauchwarnmelder ist einzeln bestellbar.
Angebot
Ei Electronics Ei650 Rauchwarnmelder, Rauchmelder, Stand-Alone-GerĂ€t mit Batterie fĂŒr 10 Jahre, Testsieger Stiftung Warentest, weiß
  • AUSGEZEICHNETER LEBENSRETTER: Der Rauchwarnmelder erkennt BrĂ€nde frĂŒhzeitig und sorgt somit fĂŒr mehr Sicherheit fĂŒr Sie und Ihre Familie – kompromisslos in puncto QualitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit
  • KEIN LED-BLINKEN: Ohne störende akustische oder visuelle Anzeigen im normalen Betriebsmodus, ist der Melder besonders fĂŒr den Einsatz in Schlaf- und Kinderzimmer geeignet
  • TESTSIEGER STIFTUNG WARENTEST: Als mehrfacher Testsieger mit Bestnote zeichnet sich der Ei650 dank Fehlalarmschutz und dem großen Test-/ Stummschaltknopf durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit aus
  • MARKENQUALITÄT: FĂŒr höchste QualitĂ€t und Sicherheit wird jeder unserer Rauchmelder einem Funktionstest unterzogen und in echtem Rauch kalibriert, bevor er das Werk verlĂ€sst
  • DEUTSCHE VERSION: Dieses Produkt ist nur fĂŒr den deutschsprachigen Raum geeignet, da die Bedienungsanleitung ausschließlich in deutscher Sprache enthalten ist

Ist der Rauchwarnmelder Ei650 vernetzbar?

Der Ei Electronics Ei650 10 Jahres-Rauchwarnmelder ist nicht funkvernetzbar wie der X-Sense mit austauschbarer Batterie*.

Ich persönlich sehe das als Vorteil weil Funkrauchmelder regelmĂ€ĂŸig Funksignale aussenden, die eine permanente Strahlenbelastung fĂŒr den menschlichen Körper (Dauerstress) bedeuten. Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten sowie Kopfschmerzen können mögliche Folgen sein.

Und wer kommt dann schon darauf, dass das von einem vernetzbaren Rauchwarnmelder kommen kann. Deshalb lasse ich von solchen Sachen, wenn möglich, lieber gleich die Finger.

Installationshinweise

Anwendungsnorm DIN 14676

Die DIN sagt aus:

  • Durch die frĂŒhzeitige Warnung vor Brandrauch und BrĂ€nden sollen Personen geschĂŒtzt werden
  • Die GerĂ€te können einzeln oder miteinander vernetzt betrieben werden
  • Das GerĂ€t muss der „Produkt-Norm“ DIN EN 14604 entsprechen
  • Der Brandrauch muss ungehindert in den Melder eindringen können. Nur so kann er den Brand bereits in der Entstehungsphase zuverlĂ€ssig erkennen
  • Die GerĂ€te mĂŒssen mittig an der Zimmerdecke, mindestens aber 50 cm von der Wand entfernt angebracht werden
  • Die GerĂ€te mĂŒssen regelmĂ€ĂŸig nach Herstellerangaben gewartet und ausgetauscht werden

In welchen RĂ€umen sind sie Pflicht?

  • Schlafzimmer: damit du rechtzeitig geweckt wirst. 
  • Kinderzimmer: hier gilt der gleiche Grund wie fĂŒr das Schlafzimmer.
  • Flur: Bewohnst du ein Haus mit mehreren Etagen, ist auf jedem Flur in jeder Etage ein Rauchwarnmelder zu installieren. 
  • FĂŒr einen Vollschutz ist zusĂ€tzlich an eine Installation im Wohnzimmer zu denken
Ei Electronics Ei650 10 Jahres Rauchwarnmelder Info

FĂŒr KĂŒche/Bad

Von der Installations-Pflicht ausgenommen sind die KĂŒche und das Bad, die Garage, der Dachboden und der Keller. 

Vor allem in der KĂŒche kann es sonst hĂ€ufig zu einem Fehlalarm kommen. Hast du einen offenen KĂŒchen-/Wohnbereich kennst du dies vielleicht aus eigener Erfahrung. 

Möchtest du hier dennoch vorsorgen, kannst du in der KĂŒche einen Hitzemelder*, wie abgebildet, ins Auge fassen. 

Richtig anbringen

Die richtige Platzierung an der Zimmerdecke ist wichtig, damit der Melder die Brandgefahr zuverlĂ€ssig erkennen kann. 

  • Faustregel: FĂŒr RĂ€ume bis 60mÂČ ist ein Rauchwarnmelder ausreichend. Bei grĂ¶ĂŸeren RĂ€umen sind zwei Melder zu installieren.
  • Bei L-förmigen RĂ€umen, ist das GerĂ€t im Eckbereich/in der Kreuzung der beiden aufeinander zulaufenden ZimmerhĂ€lften zu befestigen.
  • Das GerĂ€t ist immer an der Decke zu installieren
  • AbstĂ€nde, die eingehalten werden mĂŒssen: 50 cm Entfernung zu WĂ€nden, Lampen, EinrichtungsgegenstĂ€nden etc.

Der piept wohl…!

Die FunktionsfĂ€higkeit muss regelmĂ€ĂŸig getestet werden. Du willst dich ja auf das GerĂ€t verlassen können. 

FĂŒr das Wartungsintervall wird auf die Herstellerangaben verwiesen. UnabhĂ€ngig davon ist die FunktionstĂŒchtigkeit aber mindestens alle 12 Monaten zu prĂŒfen. Trotzdem kann es sein, dass er plötzlich anfĂ€ngt zu piepen.

Warum piept der Rauchwarnmelder?

Weil er eine neue Batterie benötigt. Wenn die Spannung zwischen Batterie und GerĂ€t nachlĂ€sst, ist dies ein Zeichen, dass die Batterieleistung sinkt. Der Melder fĂ€ngt zu piepen an. Es ist ebenfalls ein Alarmsignal aber ein dezentes. 

Damit du genĂŒgend Zeit hast, die Batterie oder das ganze GerĂ€t auszuwechseln, und dennoch im Brandfall geschĂŒtzt bist, piept jedes GerĂ€t mindestens 30 Tage lang, alle 30 Sekunden, bevor die Batterie ganz leer ist. Dies ist gesetzlich so vorgegeben. 

Warum das GerÀt nachts piepen kann

Wie im Abschnitt Warum piept das GerĂ€t erklĂ€rt, hat die Leistung der Batterie etwas mit dem Spannungsabfall zu tun. Dieser ist fĂŒr das GerĂ€t das Signal, dass die Batterie bald getauscht werden muss.

Nachts sinken die Temperaturen. Vielleicht lĂŒftest du das Schlafzimmer bevor du zu Bett gehst. Die kĂŒhle hereinströmende Luft kann einen Spannungsabfall der Batterie auslösen. 

Je nach FĂŒllstand der Batterie informiert uns dann das GerĂ€t, dass die Batterie getauscht oder das GerĂ€t ausgewechselt werden muss (je nach Modell).

Was du tun kannst, wenn es nachts piept

Ausgerechnet im Schlafzimmer. Es brennt nicht. Es gibt kein Feuer. Nur das “dezente” Piepen, was auf die niedrige Batterieleistung hinweist. Aber es bringt dich um deinen Schlaf?

Du kannst das GerĂ€t natĂŒrlich außer Gefecht setzen und demontieren. Im Ernstfall wirst du so allerdings nicht gewarnt. Das Beste wĂ€re die Batterie oder das GerĂ€t zu erneuern und den Melder wieder zu montieren. 

SpĂ€testens am nĂ€chsten Morgen solltest du dich diesem Problem annehmen. Bist du Mieter, musst du deine Hausverwaltung informieren. 

FĂŒr noch mehr Sicherheit

Eine ideale ErgÀnzung zum Ei Electronics Ei650 10 Jahres-Rauchwarnmelder ist der Kohlenmonoxidmelder. Er misst den CO-Gehalt der Raumluft und warnt vor explosiven Gasen wie Methan, Ethan, Propan und Butan. 

Schreibe einen Kommentar

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner